Zwei Personen singen miteinander. Die linke Person spielt E-Gitarre. Die rechte Person kniet. Beide Personen haben sehr ausdrucksstarke Gesichter.

All das Schöne

[15 plus]

Von Duncan Macmillan (mit Jonny Donahoe) | Aus dem Englischen von Corinna Brocher

Detail

Zwei Personen zeigen demonstrativ mit beiden Armen in eine Richtung. Die linke Person kniet, während die rechte Person in die Knie gebeugt dasteht.

All Gender*splaining

[12 bis 99]

Interaktives »JUWI SPIELT« Stück über Geschlechtsidentität | Uraufführung

Detail

Eine Person läuft auf der rechten Seite eine Treppe hinunter. Eine weitere Person steht im weißen Jacket hinter einem Laufsteg. Über den Personen schwebt ein lilafarbener Mond

All you can be in 45 minutes

[14 plus]

Theatrales Identitätskaleidoskop mit Virginia Woolfs »Orlando«, Muschelspezialitäten und dem Erfolgsduo »Gott und Tod« | Von und mit Sonia Abril Romero und Anna-Lena Zühlke

Detail

Aus heiterem Himmel

[4 plus]

Nach dem Kinderbuch von Jon Klassen | Aus dem Englischen von Thomas Bodmer | In einer Bearbeitung von Rike Schuberty

Detail

Vor einem Spiegel, der zum einen von einem schwarzen Vorhang und zum anderen von neongrüner Schrift und vielen Zetteln leicht verdeckt ist, steht ein Laufband. Auf dem Boden liegen grüne Tischtennisbälle und es ist mit weißem Klebeband eine rechteckige Fläche abgeklebt. Im Spiegel sind blaue Stühle sowie ein Notenständer mit einem Textbuch zu sehen.

CHALLENGING: Kohlhaas

Hausautorin Christina stretcht einen Klassiker | Eine improvisierte Lesung mit Laufband und Live-Musik

Detail

Placeholder

Das Gespenst von Canterville

Ein Kindermusical mit hitverdächtigen Ohrwürmern und pointierten Dialogen von Johannes Matthias Michel | frei nach Oscar Wilde | eine Produktion der Schola Cantorum

Detail

Das NEINhorn

[6 plus]

Von Marc-Uwe Kling | In einer Bearbeitung von Nora Bussenius

Detail

Dazwischen

[10 plus]

Ein Stück Unentschiedenheit | Theater mit Menschen, Puppen und Objekten | Von und mit Luise Audersch, Clara Fritsche und Julia Sontag | Uraufführung

Detail

Der eingebildete Krake

[15 plus]

Stück über den Horror des Wissens von Wilke Weermann | Uraufführung

Detail

Schauspieler Sven Reese links im Bild vor einem Greenscreen. Rechts im Bild ein großer Bildschirm auf dem der Schauspieler zwischen mehreren Personen an einem Tisch sitzend zu sehen ist.

Der Katze ist es ganz egal

[9 plus]

Nach dem Kinderbuch von Franz Orghandl | Uraufführung

Detail

Placeholder

Der kleine Topf von Anatol

[4 plus]

Puppentheater nach dem französischen Bilderbuch von Isabelle Carrier | In einer Bearbeitung von Franziska Rattay

Detail

Der Koch und der halbe Soldat

[10 plus]

tjg. theater junge generation | Nach den Romanen »Wie Tortot sein Fischherz verlor« und »Ganze Geschichten für einen halben Soldaten« von Benny Lindelauf | Von Jo Roets und Greet Vissers | Aus dem Niederländischen von Uwe Dethier | Uraufführung

Detail

Der Vogel Anderswo

[4 plus]

Von Stephan Wolf-Schönburg | Puppentheater in Deutsch und Arabisch | Uraufführung

Detail

Die Eisbärin

[10 plus]

Von Eva Rottmann | Deutsche Erstaufführung

Detail

Die Erfindung des Sitzens

[8 plus]

Stückentwicklung über eine riskante Körperhaltung | In einer Konzeption von Christian Berens, Hannes Koch und Julia Berger | Uraufführung

Detail

Die Konferenz der Tiere

[7 plus]

Kinderstück von Erich Kästner | In einer Bearbeitung von Ania Michaelis

Detail

Die Räuber

[14 plus]

Jugendstück nach Friedrich Schiller | In einer Bearbeitung von Carmen Schwarz

Detail

Dinotag

[5 plus]

Wir machen ein Stück über Dinos und brauchen eure Hilfe!

Detail

Ein deutsches Mädchen

[13 plus]

Mein Leben in einer Neonazi-Familie | Nach der gleichnamigen Biografie von Heidi Benneckenstein | In einer Bearbeitung von Julia Brettschneider

Detail

Eine Weihnachtsgeschichte

[7 plus]

Märchen von Charles Dickens | In einer Bearbeitung von Karsten Dahlem

Detail

Emil und die Detektive

[8 plus]

Von Erich Kästner | In einer Bearbeitung von Julia Brettschneider

Detail

Ende ohne Anfang

[14 plus]

Choreographisches Theater von Felix Berner | Uraufführung

Detail

ERDNAH

Zum 50jähriges Bühnenjubiläum von Detlef Vitzthum | Konzertante Musikperformance nach einer Komposition von Torsten Pfeffer | Mit Detlef Vitzthum und Torsten Pfeffer

Detail

Es war Zweimal

[3 plus]

Tanzstück von Sara Angius für Alle und Allerkleinste | Relaxed Performance | Uraufführung

Detail

Zwei Menschen stehen in einem großen Objekt, das aus Würfeln gebaut wurde. Die Menschen unterhalten sich. Das Licht wirft einen lila Schein auf die Szene.

Fichtig und Ralsch

[10 plus]

Theaterstück in drei Teilen von Kristo Šagor | Auftragswerk des TDJW | Uraufführung

Detail

Fische & Süßer Brei

[2 plus]

Von Ines Müller-Braunschweig | Uraufführung

Detail

Ein Foto mit der Puppenspielerin Clara Fritsche, die in der Inszenierung "Frederick und Alexander" einen bunten Schirm dreht. Vor ihr sitzt in einem Blumenkasten die Mäusepuppe Frederick.

Frederick und Alexander

[3 plus]

Zwei Mäusegeschichten nach dem Kinderbuch von Leo Lionni

Detail

Placeholder

Fritzi war dabei

[8 Plus]

Eine Wendewundergeschichte I Nach dem Kinderbuch von Hanna Schott I In einer Bearbeitung von Katja Lehmann

Detail

Bild von einer Puppenfigur des kleinen Königs und einer zweiten, gelben Figur

Geschichten vom kleinen König

[3 plus]

Puppentheater von Ines Müller-Braunschweig nach Hedwig Munck | Uraufführung

Detail

Inszenierungsfoto. Links im Bild Puppenspielerin Luise Audersch mit einer Figur des Pinguins Gordon. Rechts im Bild Puppenspielerin Clara Fritsche mit einer Figur von Tapir.

Gordon und Tapir

[4 plus]

Puppentheater nach dem Kinderbuch von Sebastian Meschenmoser | In einer Bearbeitung von Christoph Levermann

Detail

How To Fax Time - Keine Zeit für Fehler

[16 plus]

Interaktive Story-Gameshow der HTWK Leipzig

Detail

HYPER NORMAL

[15 plus]

Tanzstück über Radikalität | Von Hege Haagenrud | Uraufführung

Detail

Ein Foto der Puppenspielerin Luise Audersch in der Inszenierung "Klein"

Klein

[4 plus]

Frei nach dem Bilderbuch von Stina Wirsén | Aus dem Schwedischen von Susanne Dahmann | In einer Bearbeitung von Julia Brettschneider

Detail

Krabat

[10 plus]

Von Otfried Preußler | Puppentheater in einer Bearbeitung von Nils Zapfe

Detail

Tänzer:innen Sofiia Stasiv und Denis Cvetković im Sprung.

LEISELAUT!

[11 plus]

Interaktives Tanzstück | Uraufführung

Detail

Lenchens Geheimnis

[6 plus]

Von Michael Ende | In einer Bearbeitung von Katja Lehmann

Detail

Placeholder

Lügnerin (AT)

Stückentwicklung von und mit Millie Vikanis | Kooperation mit der Hochschule der Künste Bern

Detail

Man wird doch wohl mal wütend werden dürfen

[5 plus]

Puppentheater nach Motiven des Kinderbuchs von Toon Tellegen und Marc Boutavant | Aus dem Niederländischen von von Mirjam Pressler

Detail

mutig, mutig

[4 plus]

Nach dem Bilderbuch von Lorenz Pauli und Kathrin Schärer | In einer Bearbeitung von Leonie Graf und Deborah Ziegler

Detail

Placeholder

Off Europa: SOLIDARITY!

[8 plus]

Ein Tanzstück für alle ab 8 Jahren | Company Rebecca Weingartner (Schweiz) | Eine Veranstaltung von OFF EUROPA »Schöne Neue Welt«

Detail

Placeholder

Off Europa: The End

[12 plus]

Bertrand Lesca & Nasi Voutsas (England) | Eine Veranstaltung von OFF EUROPA »Schöne Neue Welt«

Detail

On the other side

[15 plus]

Ein interaktives Theaterplanspiel über Radikalisierung im Internet von VERAVOEGELIN und Sebastian Ryser

Detail

PERSPECTIVES - Perspektiven auf rassistische Mikroaggressionen

[14 plus]

Tanz & Spoken Word Performance | Von Anna Chiedza Spörri | Koproduktion mit Schlachthaus Theater Bern und café revolution | Deutsch & Englisch | Mit Nachgespräch im Anschluss (1h)

Detail

Puppenspieler Wilfried Reach mit einer Figur des Wolfs und einer Figur von Peter.

Peter und der Wolf

[5 plus]

Puppentheater von Thomas Hänsel nach Sergej Prokofjev

Detail

Reversed Piece

[8 plus]

Tanzstück vom Suchen und Finden, vom Abschweifen und von einer selbst gestrickten Ordnung | Von performing:group in Koproduktion mit tanzhaus nrw, Comedia Theater, Theater der Jungen Welt Leipzig und FELD Zentrale für junge Performance

Detail

Drei Tänzer:innen (Anna-Lena Zühlke, Sofiia Stasiv, Denis Cvetković) tanzen über die Bühne. Zwei schlagen gerade ein Rad, nebenher fällt künstlicher Schnee.

Schule des Wetters: Schnee

[6 plus]

Ein Tanzstück unter stürmischen Voraussetzungen von Lisa Freudenthal | Basierend auf der Bühneninstallation von Guy Gutman, Gabi Kricheli & Tami Lebovits | Uraufführung

Detail

Sexualkunde für das neue Jahrtausend

[15 plus]

Coming-of-age-Komödie von Olivier Sylvestre | Aus dem kanadischen Französisch von Sonja Finck | Deutschsprachige Erstaufführung

Detail

Soon we’ll make lots of love

[15 plus]

Tanztheaterstück von Dafi Altabeb und Nini Moshe

Detail

Splikifant

[3 plus]

Ein deutsch-georgisches Theaterstück für Kinder | Eine Koproduktion mit dem Nodar Dumbadze Professional State Youth Theatre Tiflis | Uraufführung

Detail

Tanz-Soirée

Tanz-Soirée der Musikschule Leipzig „Johann Sebastian Bach“

Detail

Placeholder

Theaterspielplatz

[3 plus]

Gemeinsam spielen und Theater kennenlernen [3 bis 6]

Detail

Placeholder

TheatrX Open Space

Offener Theatertreff [12 – 99 plus]

Detail

Über Bethlehem ein Stern

[7 plus]

Puppentheater von Dietmar Müller

Detail

WiLd!

[8 plus]

Von Evan Placey | Aus dem Englischen von Frank Weigand

Detail

Placeholder

WILDE BÜHNE: Bluten

[12 plus]

Läuft bei uns – von der Menarche bis zur Menopause

Detail

Wilde Bühne: Hier kommt keiner durch!

[8 plus]

Von Isabel Minhós Martins und Bernardo P. Carvalho | Aus dem Portugiesischen von Franziska Hauffe

Detail

Placeholder

Wir zwei

[8 plus]

Geschichte über eine Familie | Von Fayer Koch | Uraufführung

Detail

Wuchs!

[2 plus]

Tanzstück für die Allerkleinsten | Von Alfredo Zinola und Micaela Kühne Jara | Uraufführung

Detail

Wutschweiger

[8 plus]

Von Jan Sobrie und Raven Ruëll | Aus dem Flämischen von Barbara Buri | Deutschsprachige Erstaufführung

Detail

Placeholder

Zeitreisen durch die Gegenwart - Theatertexte aus der Ukraine

Buchvorstellung und szenische Lesung mit Lydia Nagel (Übersetzerin), Matthias Naumann (Neofelis Verlag) und dem TDJW Ensemble

Detail