Liebe Besucher*innen,

aufgrund des im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie gefassten Beschlusses der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder vom 28. Oktober 2020 ist das Theater der Jungen Welt gezwungen, den Vorstellungsbetrieb ab 02. November 2020 bis 30. November 2020 einzustellen.

Wer bereits Karten gekauft hat, findet alle Informationen zum weiteren Vorgehen auf unseren Serviceseiten.

Wir bitten um Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

01.11.2020, 11:00 Uhr

Geschichten vom kleinen König3 plus

Karten

01.12.2020, 10:00 Uhr

Der Vogel Anderswo4 plus

Karten

05.12.2020, 16:00 Uhr

Es war Zweimal2 plus

Karten

16.12.2020, 10:00 Uhr

Regarding the Bird13 plus

Karten
Nov 20So Heute
Mo 02
Di 03
Mi 04
Do 05
Fr 06
Sa 07
So 08
Di 10
Mi 11
Do 12
Fr 13
Sa 14
So 15
Mo 16
Di 17
Mi 18
Do 19
Fr 20
Sa 21
So 22
Mo 23
Di 24
Mi 25
Do 26
Fr 27
Sa 28
So 29
Mo 30
Dez 20Di 01
Fr 25
Jan 21Fr 01
Sa 02
So 03
Mo 04
Di 05
Mi 06
Do 07
Fr 08
So 10
Mo 11
Di 12
Mi 13
Do 14
Fr 15
Sa 16
So 17
Mo 18
Di 19
Mi 20
Do 21
Fr 22
Sa 23
So 24
Mo 25
Di 26
Mi 27
Do 28
Fr 29
Sa 30
So 31
Feb 21Mo 01
Di 02
Mi 03
Do 04
Fr 05
Sa 06
So 07
Mo 08
Di 09
Mi 10
Do 11
Fr 12
Sa 13
So 14
Mo 15
Di 16
Mi 17
Do 18
Sa 20
So 21
Mo 22
Di 23
Mi 24
Do 25
Fr 26
Sa 27
So 28
Mär 21Mo 01
Di 02
Mi 03
Do 04
Fr 05
Sa 06
So 07
Mo 08
Di 09
Mi 10
Do 11
Fr 12
Sa 13
So 14
Mo 15
Di 16
Mi 17
Do 18
Fr 19
Sa 20
So 21
Mo 22
Di 23
Mi 24
Do 25
Fr 26
Mo 29
Di 30
Mi 31
Apr 21Do 01
Fr 02
Sa 03
So 04
Mo 05
Di 06
Mi 07
Do 08
Fr 09
Sa 10
Mo 12
Di 13
Mi 14
Do 15
Fr 16
Sa 17
So 18
Mo 19
Di 20
Mi 21
Do 22
Fr 23
Sa 24
So 25
Mo 26
Di 27
Mi 28
Do 29
Fr 30
Mai 21Sa 01
So 02
Mo 03
Di 04
Mi 05
Do 06
Fr 07

Geschichten vom kleinen König

01.11.2020, 11:00 UhrGroßer Saal[3 plus]

Puppentheater von Ines Müller-Braunschweig nach Hedwig Munck | Uraufführung

Termin speichernDetailKarten

Stücke & Projekte

Alter eingrenzen
Bergkristall - Zwischen den Felsen 6 plus
Detail
ClubAbend
Detail
CLUBAUFTAKT II 18 plus
Detail
Das Herz eines Boxers 12 plus
Detail
Das NEINhorn 6 plus
Detail
Der Bär, der nicht da war 4 plus
Detail
Der Vogel Anderswo 4 plus
Detail
Die Eisbärin 10 plus
Detail
Die Grönholm-Methode 15 plus & Abend
Detail
Die große Wörterfabrik 5 plus
Detail
Die Seiltänzerin 7 plus
Detail
Die Stunde der Glücklichen 19 plus
Detail
Die unmögliche Begegnung 16 plus
Detail
Emil und die Detektive 8 plus
Detail
Ensemble Deluxe I 16 plus & Abend
Detail
Erste Stunde 13 plus
Detail
Es war Zweimal 2 plus
Detail
Ferdinand der Stier 4 plus
Detail
Fische & Süßer Brei 2 plus
Detail
Frederick 3 plus
Detail
Geschichten vom kleinen König 3 plus
Detail
Ginpuin. Auf der Suche nach dem großen Glü... 4 plus
Detail
Gordon und Tapir 4 plus
Detail
Gulliver 12 plus
Detail
Hamlet 15 plus
Detail
Hocus Pocus 7 plus
Detail
Juller 15 plus & Abend
Detail
Kabale und Liebe 15 plus & Abend
Detail
Liebe Grüße ... oder Wohin das Leben fällt 8 plus
Detail
Mädchenmonstermusik 15 plus
Detail
Man wird doch wohl mal wütend werden dürfe... 5 plus
Detail
Nathan der Weise 15 plus & Abend
Detail
Off Europa: Jumpcore & This Is A Musical 18 plus
Detail
Peter Pan 7 plus
Detail
Peter und der Wolf 5 plus
Detail
Podiumsdiskussion - Kinderarmut und ihre g...
Detail
Press (Druck) 16 plus
Detail
psst! 5 plus
Detail
Regarding the Bird 13 plus
Detail
Rose Rose Rose 13 plus & Abend
Detail
Schule des Wetters: Schnee 7 plus
Detail
Spielzeitauftakt für Pädagog*innen mit Pro...
Detail
Splikifant 3 plus
Detail
Struwwel 10 plus
Detail
Systemflimmern 14 plus
Detail
Theaterfest
Detail
Traumweh 14 plus
Detail
Über Bethlehem ein Stern 7 plus
Detail
Und morgen streiken die Wale 12 plus
Detail
Was das Nashorn sah, als es auf die andere... 10 plus
Detail
Wutschweiger 8 plus
Detail

Für diesen Altersbereich gibt es aktuell keine Einträge.

Premiere Wutschweiger

Premiere Wutschweiger

Die deutschsprachige Erstaufführung »Wutschweiger« [8 plus] feiert am 24. September, 10 Uhr seine Open-Air-Premiere in Leipzig-Grünau, inszeniert vom Stückautor Jan Sobrie selbst.
In Kooperation mit dem OFT »Völkerfreundschaft«

Das Stück über das akute, aber leider (immer noch) unsichtbare Problem der Kinderarmut ist nominiert für den Deutschen Kindertheaterpreis 2020 sowie ausgezeichnet mit dem Dramatikerpreis Kaas & Kappes 2019 und mit dem Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg 2020.

Im Rahmen der Jungen Konferenz »Mutmacher!« werden Schüler*innen und Expert*innen das tabuisierte Thema in spielerischen Formaten erkunden. Am 9. November, 19 Uhr wird die Fördergesellschaft Theater der Jungen Welt Gastgeber der Podiumsdiskussion »Kinderarmut und ihre gesellschaftlichen Folgen in Leipzig« sein.

weiterlesen

Abendglück mit Kinderstück

Abendglück mit Kinderstück

Für alle Nachteulen unter den Jüngsten, für alle Kinder-im-Herz-Gebliebenen, eigentlich für alle gute-Geschichten-Liebhaber*innen: Ab September zeigen wir im TDJW-Abendgruß Kinderstücke zu frühabendlicher Stunde. »Es war zweimal« (23.9., 18 Uhr), »Liebe Grüße ... oder Wohin das Leben fällt« (29.9., 18 Uhr) und »Wutschweiger« (1.10., 17 Uhr in Leipzig-Grünau) läuten die letzte Runde vor der Nachtruhe ein.

weiterlesen

Früher ins Wochenende

Früher ins Wochenende

Mit den neuen Freitagnachmittagsvorstellungen um 16 Uhr für Familien fängt ab September das Wochenende schon früher an! Die Puppentheaterinszenierung »Der Vogel Anderswo« ist am 18. September um 16 Uhr zu sehen, die Relaxed Performance »Es war zweimal« am 25. September – der perfekte Start ins Wochenende!

weiterlesen