ALL GENDER*SPLAINING

Mobiles & interaktives »JUWI SPIELT«-Klassenzimmerstück über Geschlechtsidentität [12-99 plus]

Premiere: 01. Juni 2022

Mädchen- oder Jungsklo – wo pinkelst du?

Wir alle stecken in unseren eigenen kleinen Identitätskabinen fest und versuchen hier und da über den Rand zu schauen. Das ist gar nicht so einfach, wie es sich anhört, denn die Wand der Kabine kann ganz schön hoch sein. Das bedeutet aber auch, dass wir alle Expert:innen unserer eigenen kleinen Welt sind. Bei »ALL GENDER*SPLAINING« ist daher eure Expertise gefragt! Ohne vorgefertigte Antworten, aber dafür mit jeder Menge Fragen zu Mädchen, Junge, Unisex, kommen wir für dieses interaktive Klassenzimmerstück zu euch in die Schule. Gemeinsam zerlegen wir Geschlechterklischees und schauen, was sich dahinter verbirgt. 

Termine

Mit dieser Inszenierung kommen wir ins Klassenzimmer. Kontaktiert bitte unseren Besucherservice, wenn ihr Interesse an einer Buchung oder Fragen zu den Konditionen habt. 

Kontakt: kartenanfragen@tdjw.de | 0341 486 60 16

Team

Regie & Konzept: Patrick Niegsch, Veronique Nivelle
Autor:innen: Nuria Glasauer, Anika Langner, Christina Piljavec, Nicolaj Gnirss, Patrick Niegsch, Veronique Nivelle
Theatervermittlung: Catharina Guth
Dramaturgie: Josepha Maschke
Dramaturgieassistenz: Nicolaj Gnirss

Kontakt: Veronique Nivelle & Patrick Niegsch 

In Kooperation mit RosaLinde Leipzig e.V.

 

Weitere »JUWI SPIELT«-Produktionen:

Die Produktion »ALL GENDER*SPLAINING« findet in Kooperation mit RosaLinde Leipzig e.V. statt.