Unsere Fortbildungen für Pädagog*innen

Hier erfahrt ihr mehr über unsere Fortbildungsangebote für Erzieher*innen, Lehrer*innen und Multiplikator*innen. Wir bieten drei verschiedene Formate an:

  • Fortbildung in der Einrichtung (pädagogischer Tag)
  • ganztägige Fortbildung im Theater
  • kürzere Impulsfortbildungen, die wir ExPÄDitionen nennen

Ansprechpartner für Fortbildungen:

Roland Bedrich, r.bedrich(at)tdjw.de 

Unsere Fortbildungsangebote 2018/2019:

Die Stunde der Glücklichen – Ein Lehrerzimmerstück und mehr

»Die Stunde der Glücklichen« ist Deutschlands erstes mobiles Theaterstück im Lehrerzimmer. Buchbar für Kollegien aller Schularten und pädagogische Fachkräfte. Zur Theateraufführung gehört eine ganztägige Fortbildung zum Thema »Glück im Lehrerberuf«.

Hier finden Sie mehr Informationen.

Kontakt und Buchung über den Besucherservice unter Tel: 0341 . 486 60 16 oder kontakt(at)tdjw.de.

Theater und Raum

Termin 22.01.2019, 9.00-16.00 Uhr

Ob leerer Raum (und seine geschickte Nutzung durch die Spieler*innen), üppig ausgestattete Guckkastenbühne, Arenabühne oder nichttheaterspezifische Orte – eine Auseinandersetzung mit Raumkonzepten und ihren (Aus)Wirkungen auf die Inszenierung und das Publikum ist in der Theaterarbeit unumgänglich. Ein Angebot (nicht nur) für die thematische Vorbereitung auf das Schülertheatertreffen Sachsen und das Schultheater der Länder 2019.

Zielgruppe: für alle Schularten, für Interessierte, für Anleiter*innen einer Theatergruppe

Anmeldung über den Fortbildungskatalog des LaSuB (Nummer L10308) oder bei Roland Bedrich.

Kontakt: r.bedrich(at)tdjw.de

Chorisches Theater

Termin 12.3.2019, 9-16 Uhr

Chorisches Theater hat nicht unbedingt etwas mit singen zu tun: es ist lebendiges, vielfältiges und intensives Theater, das sich sehr gut für die Arbeit mit größeren Gruppen eignet.

Es geht dabei immer wieder um das Verhältnis von Einzelnem und Gruppe. Theaterchöre bewegen sich, sprechen, singen, tanzen, skandieren, dynamisieren, schaffen Räume, positionieren sich, synchronisieren und musikalisieren – im Einklang, im Vielklang. Auch wahr: Chorisches Theater braucht viel Übung, trainiert jedoch gleichzeitig Achtsamkeit, Respekt und Gruppendynamik.

In der Fortbildung werden verschiedene Konzepte chorischer Theaterarbeit vorgestellt und chorische Trainingseinheiten sowie Inszenierungsverfahren praktisch ausprobiert.

Diese Fortbildung richtet sich an Lehrer*innen aller Schularten und Theaterinteressierte.

Anmeldung bis 29.1.2019 über den Katalog des LaSuB (Fortbildungsnummer L10336) oder bei Roland Bedrich.

Kontakt: r.bedrich@tdjw.de

Theater mit allen Sinnen – Theater in der Kita

Termin: 15. April 2019, 9-15 Uhr

Theater für und mit den Jüngsten funktioniert anders. Kein großer Text, keine imposanten Rollen – aber was dann? Kann man da schon von »Theater« reden? Bei dieser Fortbildung zu Methoden und Möglichkeiten der Theaterarbeit im Kindergartenalter schauen wir genau hin. Und nicht nur das: Wir fühlen, wir strampeln, wir tanzen, lauschen und schnuppern...Theater mit allen Sinnen eben. Die ganztägige Fortbildung richtet sich an pädagogische Fachkräfte und lädt dazu ein die sinnliche Theaterwelt mit vollem Körpereinsatz, angereichert durch Spiele, Tipps und Tricks, zu erkunden.

Kosten: 15 EUR pro Personen

Anmeldung bis 29. März 2019 bei Katherina Winkler.

Kontakt:k.winkler(at)tdjw.de