Walking Chaos

Das Gamingabenteuer auf der Suche nach dem wandelnden Chaos!*

Termin: 8. –13. Februar 2021

Gemeinsam mit euch und Medien- sowie Theaterkünstler*innen, entwickeln wir innerhalb einer Woche ein virtuelles Theatererlebnis für Groß und Klein - »Walking Chaos«. Ihr werdet Spielentwickler*innen, Schauspieler*innen, Storyteller*innen, Ausstatter*innen und kreative Köpfe des Games sein!

Die Spieler*innen von »Walking Chaos« befinden sich in einer dystopischen Zukunft, in der das Theater der Jungen Welt leer steht - weder Schauspieler*innen, noch andere Menschen scheinen sich im Gebäude zu befinden. In der Stadt wird jedoch gemunkelt, dass ein wandelndes Chaos im Theater sein Unwesen treibt. Was ist dieses Chaos, von dem alle reden? Die Spieler*innen begeben sich auf Spurensuche und machen dabei aufregende Entdeckungen. Immer wieder müssen sie aktiv Entscheidungen treffen, um dem Geheimnis hinter den Kulissen des Theaters auf die Schliche zu kommen.

 

Die Teilnahme am Projekt ist kostenfrei.
Für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 16 Jahren.

Anmeldung und Informationen bei  Veronique Nivelle

 

*Projekt ist abhängig von Fördermitteln