Ensemble & Mitarbeiter

Spielplan

Leonie Graf

lebt in Berlin, studierte Theaterregie an der Zürcher Hochschule der Künste und Choreographie am Hochschulübergreifenden Zentrum Tanz Berlin. Zuvor arbeitete sie u.a. als Regieassistentin für die Ruhrtriennale, an der Schaubühne Berlin, am Schauspiel Frankfurt und am Deutschen Schauspielhaus Hamburg. Außerdem begann sie ein Studium der Volkskunde/Kulturanthropologie und Psychologie an der Universität Hamburg und war Teilnehmerin von Theater Total in Bochum. Als Regisseurin/Choreographin arbeitet sie an Stadttheatern, in der freien Szene, sowie in inklusiven Kunstkontexten. Hierbei war sie tätig für Theater Hora Zürich, Theater Rambazamba Berlin und als Teil des künstlerischen Leitungsteams von Meine Damen und Herren Hamburg. Leonie war Stipendiatin der Datio-Stiftung Zürich, der »watch&talk-Residenz« am Theaterfestival Basel und des »Westwinds-Theaterfestivals« in Köln. Ihre Arbeiten wurden koproduziert, entstanden und werden gezeigt u.a. am Schlosstheater Moers, am Schlachthaus Theater Bern, im Großen Windkanal Adlershof, in den Uferstudios Berlin und den Sophiensaelen Berlin. Leonie verbindet eine langjährige Zusammenarbeit mit der Szenografin Nicole Frei.

https://vimeo.com/leoniegraf

Produktionen