Off Europa: The End 1h 12 plus

Bertrand Lesca & Nasi Voutsas (England) | Eine Veranstaltung von OFF EUROPA »Schöne Neue Welt«

read more

Nächste Termine

04/28/2024

04/28/2024

08:00 PMGroßer Saal[12 plus]

Save appointmentTickets

»Wir sind an der Idee interessiert, dass alles, was man sieht, in diesem Moment im Raum passiert - mit dem Publikum. Das ständige Bewusstsein, dass wir uns in einem Raum mit einem Publikum befinden, nährt unsere Arbeit. Was auch immer wir tun, es bezieht sich immer auf diese eine Idee.« Bertrand Lesca gegenüber www.essentialdrama.com auf die Frage »Was ist Theater?«

»The End« des Künstlerduos Bertrand Lesca & Nasi Voutsas aus Manchester schaut gnadenlos in die Zukunft - auf die unseres Planeten, aber auch auf die seiner Protagonisten. In einer bezwingend einfachen Bühnenkonstellation - geprägt von oft nur angedeuteten, nicht zu Ende gebrachten Bewegungen und Szenen, von Fetzen an Begegnungen und Episoden, von kleinen Gesten und Ritualen - wird eine künstlerische Freundschaft erzählt, die ebenso schnell entsteht, wie sie in einem brutal-realistischen Zeitraffer verglüht. Eine Partnerschaft, die bewegend/wunderbar/großartig ist, und sich doch nicht festhalten lässt, so wie alles Leben auf dieser Welt.
Die Aufführung wurde 2019 mit einem der Total Theatre Awards des Edinburgh Fringe Festivals ausgezeichnet.
»The End ist sowohl eindringlich albern als auch herzzerreißend und handelt von der Zeit, die wir verschwenden, und von den Menschen, mit denen wir sie gerne verschwenden. (…) Nachdem wir alles gesehen haben - diese imaginäre Zukunft, dieses imaginären Enden - ist es kein Wunder, dass sie sich so fest aneinander klammern.« Kate Wyver auf www.theguardian.com

Aufführung in englischer Sprache

Kreation + Performance: Bertrand Lesca & Nasi Voutsas
Choreografie: Laura Dannequin
Lichtdesign: Jessica Hung Han Yun
Co-Produktion: The Place + Warwick Arts Centre

Entwickelt mit Unterstützung von Banff Centre for Arts and Creativity und unterstützt von Arts Council England

Off Europa ist eine Büro für Off-Theater-Produktion und wird veranstaltet in Zusammenarbeit mit den Spielstätten LOFFT - DAS THEATER in Leipzig, dem Projekttheater in Dresden und Klub Solitaer e.V. bzw. der Off-Bühne Komplex in Chemnitz

Off Europa wird wesentlich finanziert durch die Stadt Leipzig - Kulturamt

Off Europa: Schöne Neue Welt wird unterstützt von der Landeshauptstadt Dresden - Amt für Kultur und Denkmalschutz und der Stadt Chemnitz

Off Europa: Schöne Neue Welt wird gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

www.offeuropa.de | vimeo.com/offeuropa | facebook.com/offeuropa | instagram.com/offeuropa