mutig, mutig 4 plus

Nach dem Bilderbuch von Lorenz Pauli und Kathrin Schärer | In einer Bearbeitung von Leonie Graf und Deborah Ziegler

Kurzinfo: Maus, Schnecke, Frosch und Spatz ist langweilig. Und genau deshalb soll dieser Tag am Teich nicht wie jeder andere sein! Deshalb ein neues Spiel: wer ist am mutigsten! Nur wie misst man eigentlich Mut? Und was braucht es wirklich zum »Mutig sein«?

read more

Termine

There are currently no performance dates scheduled.

 

If you would like to be informed about the next performance dates, please contact our visitor service at 0341.486 60 16.

Team

Regie/Choreografie: Julia Berger
Stage Design & Costumes: Sophia Profanter
Musik/Komposition: Tobias Vethake
Dramaturgie/Textbearbeitung: Deborah Ziegler
Theatre education: Caroline Mährlein

Cast of play

Josephine Schumann
Sofiia Stasiv
Anna-Lena Zühlke
Denis Cvetković

Your current privacy settings prevent this video from being displayed ( Youtube).

Your current privacy settings prevent this video from being displayed ( Youtube).

Jetzt reicht‘s! Alle Spiele durchgespielt, alle Geschichten gehört, vorwärts und rückwärts, und Stunden auf den Teich geschaut. Maus, Schnecke, Frosch und Spatz ist laaangweilig. Und genau deshalb soll dieser Tag am Teich nicht wie jeder andere sein: »Lasst uns einen Wettkampf machen!«, meint der Frosch. Aber nicht, wer am höchsten springt, am weitesten rennt, oder am lautesten singt, sondern – wer von den vieren am mutigsten ist! Nur wie misst man eigentlich Mut?

Während sich alle eine Mutprobe aussuchen, wird klar, dass dem einen ganz andere Dinge schwerfallen, als der anderen. Am Ende erkennen die Kandidat:innen des Mutigkeitswettbewerbs, was es wirklich zum »Mutig sein« braucht, unabhängig von Fühlern, Spitznasen, langen Zungen oder Schwimmhäuten – und erzählen damit eine Geschichte über Selbstvertrauen, eigene Grenzen und Zusammenhalt.

PREMIERE: 1. DEZEMBER 2023