Ensemble & Mitarbeiter

Program
Placeholder

Katja Lehmann

Geboren 1980. Mit einem Abschluss in Geschichte/Germanistik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, 2003 begann sie ihr Regie-Studium am Max Reinhardt Seminar Wien, welches sie 2008 erfolgreich abschloss. Inszenierungen von ihr sind u.a. Gefährliche Liebschaften (P.-A. F. Choderlos de Laclos, MRS, 2008), Das bisschen Unterleib, Ein Alma-Mahler-Werfel Abend, (K. Lehmann, 2007), Fool for Love (S. Shepard, MRS, 2007), Die bitteren Tränen der Petra von Kant (R. W. Fassbinder, MRS, 2006)

Productions

  • Der Katze ist es ganz egal