Theatrx Open Space: Offene Probe 1h 30 Min

ClubFusion – Festival der Theaterclubs von Schauspiel Leipzig, Oper Leipzig und TDJW | 31. Mai bis 09. Juni 2024

mehr lesen

Nächste Termine

06.06.2024

06.06.2024

17:30 UhrKleiner Saal

Teilnehmerzahl begrenzt

Termin speichernKarten

TheatrX Open Space ist der offene Theatertreff am TDJW. Ein Ort für alle ab 12, egal ob mit oder ohne Theatererfahrung. Was bei uns genau passiert? Das wissen wir immer erst hinterher, denn TheatrX ist jede Woche neu: Es wird gespielt, getanzt, geschrieben, gebaut, erzählt und der ein oder andere Blick in die Zukunft gewagt.
Im Rahmen der ClubFusion freuen wir uns auf ein TheatrX-Spezial mit dir! Also: Schnapp dir eine Person deiner Wahl und komm vorbei!
Das sagen übrigens Menschen, die schon einmal bei uns waren:
• „Ich bin heute hierher gekommen, weil ich neugierig war und wissen wollte, was hier passiert, und weil ich generell Lust habe, mich neu zu erfinden.“
• „Ich bin bei TheatrX, weil ich es vermisst habe, Theater zu spielen, und weil ich es liebe, dass hier alle so unglaublich offen sind und so divers.“
• „Ich bin bei TheatrX, weil ich… das Theater liebe – generell.“
• „Es macht einfach Spaß!“

Noch ein kleiner Hinweis: Wir versuchen unseren Raum möglichst barrierearm und inklusiv zu gestalten, melde dich also gerne vorab, um etwas über die Gegebenheiten vor Ort zu erfahren.

Spielleitung: Paul Lederer und Patrick Niegsch

ÜBERS FESTIVAL
Die ClubFusion, das gemeinsame Festival der Theaterclubs von Schauspiel Leipzig, Oper Leipzig und TDJW, geht vom 31. Mai bis 9. Juni 2024 in die vierte Runde. In diesem Jahr erwartet euch ein Festival-Line-up von 15 Clubs in 35 Veranstaltungen mit fast 250 Spielenden.
Das junge Festivalformat ClubFusion stellt Themen der Menschen in den Mittelpunkt, die sich in den unterschiedlichen Clubs begegnen und unter professioneller Anleitung Produktionen entwickeln. Die methodische und ästhetische Vielfalt der Arbeitsweisen innerhalb der Theaterclubs spiegelt sich in den kreativen Präsentationen der Teilnehmenden wider. Das Festival hat sich zum Ziel gesetzt, die Theaterszene Leipzigs nachhaltig zu stärken, Teilhabemöglichkeiten an Kultur und Kunst zu schaffen sowie offene und diverse Begegnungsräume für Menschen jeden Alters zu ermöglichen.