Schule des Wetters: Schnee 45 Min6 plus

Ein Foto der beiden Tänzer:innen Denis Cvetcovic und Sofiia Stasiv in der Tanzproduktion "Schule des Wetters: Schnee"

Ein Tanzstück unter stürmischen Voraussetzungen von Lisa Freudenthal | Basierend auf der Bühneninstallation von Guy Gutman, Gabi Kricheli & Tami Lebovits | Uraufführung

Kurzinfo: Im fallenden Schnee verschwimmt die Welt, so wie wir sie kennen. Ein choreographisches Stück über ein Wetter-Phänomen und seine Auswirkungen auf uns Menschen.

mehr lesen

Nächste Termine

09.12.2021

09.12.2021

10:00 UhrKleiner Saal[6 plus]

ausverkauft

Termin speichernKarten

10.12.2021

10.12.2021

10:00 UhrKleiner Saal[6 plus]

ausverkauft

Termin speichernKarten

10.12.2021

10.12.2021

16:00 UhrKleiner Saal[6 plus]

Wochenende gibt's am TdJW jetzt schon ab Freitagnachmittag.

Termin speichernKarten

12.12.2021

12.12.2021

16:00 UhrKleiner Saal[6 plus]

Termin speichernKarten

13.12.2021

13.12.2021

10:00 UhrKleiner Saal[6 plus]

ausverkauft

Termin speichernKarten

30.12.2021

30.12.2021

16:00 UhrKleiner Saal[6 plus]

Termin speichernKarten

31.12.2021

31.12.2021

11:00 UhrKleiner Saal[6 plus]

Termin speichernKarten

Team

Regie: Lisa Freudenthal
Konzept & Bühne: Guy Gutman
Konzept & Bühne: Gabi Kricheli
Konzept & Bühne: Tami Lebovits
Umsetzung Bühne: Carsten Schmidt
Kostüme: Laura Nowka
Dramaturgie: Winnie Karnofka
Dramaturgie: Anna Weyrosta

Besetzung

Anna-Lena Zühlke
Denis Cvetković
Sofiia Stasiv

Ihre aktuellen Datenschutzeinstellungen verhindern die Anzeige dieses Videos (Youtube).

Drei Wesen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen im Herzen des Schneesturms aufeinander. Die Schneeflocken wirbeln, die Wesen tanzen. Alles verändert sich, nimmt neue Formen an, immer und immer wieder. Ordnung und Chaos. Nähe und Distanz. Harmonie und Konflikt. Stille und Getöse. Fülle und Leere. Und doch stellt sich schnell heraus: Nur Zusammenhalt und Erfahrung
helfen, zwischen den Polen zu bestehen.

»SCHULE DES WETTERS: SCHNEE« feierte im November 2020 bereits seine digitale Premiere und nun holen wir die weiße Pracht endlich in den Kleinen Saal des TDJW! Die Choreographie von Lisa Freudenthal in der Bühneninstallation von Guy Gutman, Tami Lebovits und Gabi Kricheli ist gleichzeitig auch Teil einer Kooperationsreihe mit Künstler:innen aus Israel im Bereich Tanz. In diesem Sinne: Flock’n’Roll!

Premiere: 9. Dezember 2021

  • Online-Pinnwand zur Inszenierung (Wir weisen darauf hin, dass sich die Server der Plattform »padlet« außerhalb der EU befinden und somit eine Übermittlung personenbezogener Daten stattfindet, die eine Zusammenführung zu Nutzerprofilen (bspw. bei Login in anderen Plattformen) erlaubt.): Schule des Wetters: Schnee-Padlet