Nathan der Weise 2h 20 Min15 plus & Abend

Von Gotthold Ephraim Lessing

Kurzinfo: Jerusalem zur Zeit der Kreuzzüge – ein Pulverfass, in dem die Religionen aufeinander prallen. Gegen die Intoleranz der Fanatiker stellt der Jude Nathan seine Menschenfreundlichkeit.   Für mehr Inhalt bitte weiter scrollen.

Nächste Termine

14.03.2019

14.03.2019

11:00 UhrGroßer Saal[15 plus & Abend]

Termin speichernKarten

14.03.2019

14.03.2019

19:30 UhrGroßer Saal[15 plus & Abend]

Termin speichernKarten

15.03.2019

15.03.2019

11:00 UhrGroßer Saal[15 plus & Abend]

Termin speichernKarten

16.03.2019

16.03.2019

19:30 UhrGroßer Saal[15 plus & Abend]

Termin speichernKarten

17.03.2019

17.03.2019

18:00 UhrGroßer Saal[15 plus & Abend]

Termin speichernKarten

18.03.2019

18.03.2019

10:00 UhrGroßer Saal[15 plus & Abend]

Termin speichernKarten

19.03.2019

19.03.2019

11:00 UhrGroßer Saal[15 plus & Abend]

Termin speichernKarten

19.03.2019

19.03.2019

18:00 UhrGroßer Saal[15 plus & Abend]

Termin speichernKarten

20.03.2019

20.03.2019

11:00 UhrGroßer Saal[15 plus & Abend]

Termin speichernKarten

Downloads

Pressebereich
Login

Jerusalem zur Zeit der Kreuzzüge – ein explosives Pulverfass, in dem die Religionen aufeinander prallen. Gegen die Intoleranz der Fanatiker stellt der Jude Nathan seine Menschenfreundlichkeit. Ein scheinbar aussichtsloses Unterfangen oder doch nicht? Lessings Klassiker, der aktueller kaum sein könnte, läuft am TdJW bereits seit dreizehn Jahren.


Premiere: 05. März 2005

Presse: »Jürgen Zielinski ist es gelungen, dieses Werk des Aufklärers Lessing ins 21. Jahrhundert zu versetzen.« Sächsische Zeitung