Leipziger SchulTheatertage 2019

Das Schultheaterfestival für Leipzig und Umgebung | Eintritt: 3,00 Euro/1,00 Euro ermäßigt

mehr lesen

Am 9. und 10. Mai ist es wieder so weit: Schultheatergruppen aus Leipzig und Umgebung stürmen die große TdJW-Bühne. Die »Leipziger SchulTheatertage« bieten in diesem Jahr 10 Theatergruppen die Chance, sich zu präsentieren, die Inszenierungen der anzuschauen und sich in verschiedenen Feedbackformaten auszutauschen. »Bühnenkampf« und »Szenisches Schreiben« sind zwei der spannenden Workshop-Angebote, in denen sich die Ensembles untereinander noch näher kennenlernen und inspirieren lassen können.
Wer in diesem Jahr nicht selbst auf der Bühne steht, ist selbstverständlich herzlich eingeladen, die Vorstellungen anzuschauen.

Gefördert vom Deutschen Bühnenverein Landesverband Sachsen


Programm:

DO, 9. Mai | 10.00 Uhr
Albert-Schweitzer-Schule »Schule wohin gehst du?« Teil 2
Gymnasium St. Augustin Grimma »Impro-Show«
Oberschule Krostitz »Die Schneekönigin«

DO, 9. Mai | 15.30 Uhr
Anton-Philipp-Reclam-Schule »Es wird einmal«
Immanuel-Kant-Gymnasium »Impro-Theater«

FR, 10. Mai | 10.00 Uhr
Förderschule Schloss Schönefeld »MONEY – WG sucht Geld”
16. Schule – Oberschule der Stadt Leipzig »Romeo und Julia«
Henriette-Goldschmidt-Schule in Zusammenarbeit mit der Carlebach Stiftung Leipzig »November 1938… Szenische Sequenzen des Erinnerns«

FR, 10. Mai | 15.30 Uhr
Anton-Philipp-Reclam-Schule »La fuite«
Kinder- und Jugendkulturwerkstatt JOJO »Platz nehmen«