Leipzig Liest: Alea Aquarius 45 Min10 plus

Szenische Autorenlesung in Wort und Klang mit Tanya Stewner und Anna-Christina Reske | Eintritt frei | um eine Voranmeldung wird gebeten

mehr lesen

Nächste Termine

12.03.2020

12.03.2020

09:30 UhrKleiner Saal[10 plus]

Eintritt frei - um Voranmeldung wird gebeten

Termin speichernKarten

Meeresmagie, Abenteuer und eine wunderbare Freundschaft! Alea fühlt den Sog des Meeres, seit sie denken kann, und doch fürchtet sie es. Denn wenn sie mit Wasser in Berührung käme, könnte es tödlich für sie enden. Das hat Aleas Mutter ihrer Pflegemutter gesagt, bevor sie verschwand. Eines Tages schließt Alea sich den Kindern von der Alpha Cru an, die auf einem Segelboot über die Meere schippern. Bei einem Sturm wird sie über Bord geschleudert. Und danach ist alles anders als vorher.
Erster Band der coolen Meermädchen-Serie von Bestsellerautorin Tanya Stewner (Autorin von "Liliane Susewind").

Die Erfolgsautorin Tanya Stewner (Erzählerin) und die Schauspielerin Anna-Christina Reske (Alea Aquarius) erzählen von Aleas großer Suche nach sich selbst. Eine Reise voller Wagnis, Abenteuer und großer Freundschaft.
Mit Live-Klängen und einer stimmungsvollen Videoprojektion wird daraus eine lebendige szenische Lesung, die ihren Zauber in größeren Räumen, Kinosälen oder Theatern entfalten kann.

Tanya Stewner, geboren 1974 in Wuppertal, träumte bereits mit zehn Jahren davon, Schriftstellerin zu werden. Der Traum wurde wahr: Die Autorin der Bestseller über »Liliane Susewind« hat eine riesige Fangemeinde, und ihre Leser warten sehnsüchtig auf jedes neue Buch von ihr.