Das Kind mit dem Bade ausschütten 8 plus

Kinderstück in drei Teilen von Kristo Šagor | Uraufführung

mehr lesen

Team

Regie: Theo Fransz
Ausstattung: Bettina Weller
Dramaturgie: Josepha Maschke

Ach du grüne Neune! Die beiden Freunde Jako und Nagga entdecken auf einem alten Dachboden eine noch ältere Frau, die in einer längst vergessenen und verbotenen Sprache spricht: in Sprichwörtern. Sie tauchen ein in eine Welt aus Redewendungen und skurrilen Wortkombinationen – denn manchmal ist Schweigen Silber und Reden Gold. Was den Jungs aber besonders Spanisch vorkommt: Die Dame ist Naggas Oma und wird dort oben versteckt. Was stinkt denn hier zum Himmel?

In drei Geschichten erschafft der preisgekrönte Theaterautor Kristo Šagor eine Welt voll seltsamer Regeln, in der alles in Gut und Böse eingeteilt wird. Doch liegt die Wahrheit nicht oft dazwischen? Und wo bleibt die Freiheit? Es sind die Kinder, die das starre Regelkorsett hinterfragen und den Mut haben, daraus auszubrechen.

Premiere: 5. Februar 2022