Das Stadt-Theater-Zukunft-Experiment

Ein Theater braucht eine Stadt. Eine Stadt braucht ein Theater.
Warum? Und welches Theater wünschst DU dir?
Was braucht ein Theater der Zukunft, damit DU dich darin wiederfindest?

Wir suchen neue und alteingesessene, große und kleine Leipziger*innen mit oder ohne Behinderung, mit oder ohne Deutschkenntnisse! Im TDJW-Gremium erfindest du deine eigene Theaterwelt und blickst hinter die Kulissen des Theaters, schaust Vorstellungen, erlebst Workshops und diskutierst mit uns:

Wie könnte das Theater der Zukunft aussehen?

Dabei spielt es gar keine Rolle, ob du schon mal ein Theater besucht hast. Und das Beste: Im Herbst 2021 werden deine Ideen erstmalig zum 75. TDJW-Geburtstag umgesetzt!

Das Projekt startete am 23. Januar 2021 und bisher haben drei offene, digitale Kennenlerntreffen stattgefunden. Hierbei drehte sich alles um die Fragen: Wie entsteht Theater? Was kann alles ein Theaterraum sein? Wie könnte unser Zukunftstheater aussehen? Und wer wären wir gerne im Theater der Zukunft?

Ein weiteres offenes Kennenlerntreffen ist am 17. April geplant. Dieses Treffen wird eine Mischung aus Zoom-Konferenz, Telefon-Spaziergängen, Distanz-Party und was uns noch so einfällt. Hierzu bekommst du bald noch ausführlichere Informationen von uns zugeschickt.

Wir wollen ganz bewusst bis April 2021 offene Treffen veranstalten, die es ermöglichen, jederzeit in das Projekt einzusteigen. Ihr könnt also eure Freund*innen, Klassenkamerad*innen, Verwandten und Bekannte mitbringen.

Du hast Fragen zum Projekt oder willst uns ganz dringend schon jetzt von deiner Vision erzählen? Wir freuen uns über deinen Anruf, deine Mail, deinen Brief, deine Postkarte oder dein selbstgemaltes Bild.

Information, Anmeldung & mehr: zukunftstheater(at)tdjw.de

Termine: 23.01., 20.02., 20.03., 17.04., (15.05.), 12.06., 03.07.

Im Rahmen von