Wir sind Gulliver 12 plus

Wo ist mein Platz in dieser Welt? Wohin muss ich reisen, um mich selbst zu finden? Und was für einen Ort wünsche ich mir?

mehr lesen

Team

Projektleitung: Veronique Nivelle
Projektleitung: Katrin Maiwald
Dramaturgie: Florian Heller

Besetzung

Sonia Abril Romero
Luise Audersch
Tobias Amoriello
Martin Klemm

Vier digitale Tandems, vier analoge Tandems, ein hybrides Happy End: »WIR SIND GULLIVER«! Ausgehend von den Abenteuern Gullivers, entwickeln Max, Emma, Hans, Walikhan und Ricky seit Mai 2021 im Tandem mit Medienkünstler:innen ihre eigenen Regiearbeiten für den digitalen Raum – entstanden sind spannende Formate, die die Zuschauenden oder Teilnehmenden in ganz unterschiedliche Welten und Geschichten mitnehmen. Parallel fanden sich im September 2021 weitere vier Tandems, bestehend aus jungen Akteur:innen und TDJW-Ensemblemitgliedern, die ausgehend von den digitalen Regiearbeiten kleine Performances für den Theatersaal entwickeln. In den Herbstferien fügen wir alles zu einer schillernden Show im Großen Saal zusammen und bringen »WIR SIND GULLIVER« zur TDJW-Premiere!

Im Anschluss gibt es ein Publikumsgespräch zum Austausch mit den jungen Regisseur:innen über dieses besondere Projekt.

Projektleitung: Katrin Maiwald, Veronique Nivelle, Patrick Niegsch & Maria Obermeier

Digitale Tandems
Regie: Max, Hans, Walikhan, Ricky, Emma
Medienkünstler:innen: Moritz Schwerin, Caspar Bankert, Hannah Sieben, Daniel Beintner

Analoge Tandems
Regie: Bela, Lars, Justus, Helena
Ensemblemitglieder: Sonia Abril Romero, Martin Klemm, Tobias Amoriello, Luise Audersch

In Kooperation mit der Kunsttherapie der Jugendstrafvollzugsanstalt Regis Breitingen

»WIR SIND GULLIVER« wurde entwickelt im Rahmen von »dive in. Programm für digitale Interaktionen« der Kulturstiftung des Bundes, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Meiden (BKM) im Programm NEUSTART KULTUR.