Ensemble & Mitarbeiter

Spielplan

Caroline Mährlein

Wurde 1988 in Halle/S. geboren. Nach dem Bachelorstudium der Kultur- und Medienpädagogik an der Hochschule Merseburg folgte das Masterstudium Theaterpädagogik an der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Sie war am neuen theater der Theater, Oper und Orchester GmbH Halle (Praktikum Theaterpädagogik, Regieassistenz und Hospitanz), am Anhaltischen Theater Dessau (Praktikum Theaterpädagogik), am Theater an der Parkaue, Berlin (»Winterakademie 8« Laborassistenz bei Rimini Protokoll) und am Volkstheater Rostock (Masterprojekt) tätig. Seit 2013 lebt Caroline Mährlein in Leipzig und arbeitete zunächst am Schauspiel Leipzig (Praktikum Theaterpädagogik) und als Regie- und Produktionsassistentin bei dem Musik-und Tanztheaterprojekt »HEIMAT – EINE SPURENSUCHE« im Rahmen des IMPULS-Festival für Neue Musik, Sachsen-Anhalt. Seit Juni 2014 ist sie eine feste Mitarbeiterin der »Jungen Wildnis « Theaterpädagogik am TdJW Leipzig. Hier leitet sie seit Beginn an den Jugendclub und entwickelte im Team das Konzept des interaktiven Klassenzimmerspiels »Besser ich«, in welchem sie als Spielerin mitwirkt. Caroline Mährlein übernahm die Künstlerische Leitung für das »7. Deutsche Kinder-Theater-Fest« und ist ehrenamtlich im Kuratorium des Kinder-und Jugendtheaterzentrums in der Bundesrepublik Deutschland tätig. In der Spielzeit 2018/19 führt sie Regie für die erste Jugendclubproduktion im Spielplan: »Teenage Widerstand«.

E-Mail

Produktionen