»Zusammen AG« – Theater goes Startup!

Das Winterferienprojekt im Theater der Jungen Welt

Freshe Unternehmen, total authentische YouTube-Stars und durchgesponserte Insta-Sternchen – das können wir auch! Aber bitte mit etwas mehr #realness und weniger #fake.
Wie das geht, finden wir gemeinsam raus und gründen unser eigenes Startup! Innerhalb einer Woche entwickeln wir mit 45 Kindern und Jugendlichen DAS Erfolgsrezept für unser Unternehmen. Und dann? Niemand muss sich mehr alleine fühlen, denn die »Zusammen AG« möchte vor allem eines: Mit ihrer Anti-Einsamkeits-Dienstleistung echte Begegnungen schaffen. Wir coworken, wir cooperaten, wir connecten – Theater, Tanz und Performance gehören natürlich zu unserem (Show-) Business dazu!
 

Wer kann ins Business einsteigen? Bei uns jeder!

Junge Menschen zwischen 10 und 16 Jahren aus allen Stadtteilen, mit und ohne Migrationshintergrund oder Handicap sind willkommen. Und wer Unterstützung braucht, kann sich gerne im Vorfeld an uns wenden. Die Teilnahme an der »Zusammen AG« ist kostenfrei.

  • Termin: 10.–15. Februar 2020 (Winterferien)
  • Zeiten: Mo–Fr jeweils 9–15 Uhr, Sa 9–12 Uhr
  • Ort: Theater der Jungen Welt, Lindenauer Markt 21
  • Abschlusspräsentation: Samstag, 15. Februar 2020, 10 Uhr

Anmeldung bis 15. Januar 2020: Joe Starkloff

 

Das Projekt »Zusammen AG« wird gefördert durch »Zur Bühne« das Förderprogramm des Deutschen Bühnenvereins im Rahmen von »Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung«.

Das Projekt »Zusammen AG« wird gefördert durch »Zur Bühne« das Förderprogramm des Deutschen Bühnenvereins im Rahmen von »Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung«.

»Zusammen AG« ist eine Kooperation der Jungen Wildnis, Theaterpädagogik am Theater der Jungen Welt, dem Leipziger Kinder- & Jugendbüro – Der Kinderschutzbund Leipzig e.V. und dem Social Impact Lab.

»Zusammen AG« ist eine Kooperation der Jungen Wildnis, Theaterpädagogik am Theater der Jungen Welt, dem Leipziger Kinder- & Jugendbüro – Der Kinderschutzbund Leipzig e.V. und dem Social Impact Lab.