ERZÄHLT UNS VON MORGEN

Winterferienprojekt von Kiez zu Kiez* [9 – 99 plus]

Zeitraum: 12. – 26. Februar 2022

Viel zu lang mussten wir Abstand halten und unter uns bleiben. Deshalb treibt es uns in diesem Winter hinaus in die Stadt. Wir gehen dahin, wo ihr schon seid und schlagen unsere Zelte vor eurer Haustür auf. Geht mit uns auf nachbarschaftliche Tuchfühlung. Das heißt: Raus aus den eigenen vier Wänden, rein in die Straßenschuhe und voller Energie ins Morgen. Es ist Zeit für wilde Stricksessions im Park, Puppentheater unterm Sternenhimmel und Lagerfeuer-Geschichten mit Zukunftsromantik. Erfindet euren Kiez neu! Was soll so bleiben? Was muss sich ändern? Willst du hierbleiben oder lieber gehen? Und was machen eigentlich die Menschen auf der anderen Seite des Parks?

Gemeinsam mit verschiedenen Künstler:innen finden wir es heraus. Zwei Wochen lang treffen wir uns bei euch um die Ecke und spinnen die wildesten Geschichten – davon wie das Gestern war, das Heute ist und das Morgen sein wird.

Künstler:innen: Magda Korsinsky, Rafi Martin, u.a.
Infos & Anmeldung: Patrick Niegsch | p.niegsch(at)tdjw.de 

In Kooperation mit Projekt »Lebendige Nachbarschaft« des BGL Nachbarschaftshilfeverein e.V.

*Das Projekt ist abhängig von Fördermitteln

In Kooperation mit Projekt »Lebendige Nachbarschaft« des BGL Nachbarschaftshilfeverein e.V.

In Kooperation mit Projekt »Lebendige Nachbarschaft« des BGL Nachbarschaftshilfeverein e.V.