Räuber - How to make a revolution? 14 plus

Team

Club-Leitung Anke Stoppa

„Ich nannte es Rache und Recht - […] aber, o eitle Kinderei“, lässt Schiller am Ende seines Stückes „Die Räuber“ Karl Moor sinnieren. Recht auf Gleichheit und Freiheit sind für uns inzwischen gesetzlich verankert und dennoch niemals selbstverständlich. 9 Spieler*innen zwischen 14 und 28 Jahren nehmen den schillerschen Text aus ihrem Blickwinkel unter die Lupe und fragen: Wie viel Freiheit verträgt der Mensch? Was meint er damit? Wie geht Revolution aus der Komfortzone? Und wollen wir das überhaupt?

26. Mai, 20 Uhr & 29. Mai, 17 Uhr | Kleiner Saal