Club Melo: Geprägt 13 plus

Club Melo erforscht die Identität mit allen Sinnen. »Wenn ich den Vorhang meines Lebens aufmache, sehe ich einen bunten Wald.«

read more

Team

Club-Leitung Josephine Wöhler
Club-Leitung Ella Burkhard
Club-Leitung Anna Weyrosta

Club Melo erforscht die Identität mit allen Sinnen.

Alle Menschen sind geprägt. Die Spielenden des inklusiven Theaterclubs auch. Sie haben sich in dieser Spielzeit selbst erforscht.
Wer bin ich? Was macht mich aus? Worauf bin ich stolz? Was hätte ich gerne rückblickend anders gemacht? Was macht mir Angst? Was macht mich glücklich?

»Wenn ich den Vorhang meines Lebens aufmache, sehe ich einen bunten Wald.«

Unsere Antworten fallen alle ganz unterschiedlich aus. Du wirst sie hören, sehen und vielleicht spüren können. In manchen Antworten wirst du dich vielleicht wiederfinden oder sie werden neu für dich sein.

»GEPRÄGT« ist eine bunte Collage mit vielen Seiten des Lebens, gesungen, getanzt und selbst getextet von den Spielenden des Club Melo.
Dieses Stück wird unterstützt von Musikern sowie einer Live-Illustratorin und es wird in Gebärdensprache verdolmetscht.


#clubfusion22
Das Festival
10 Clubs – 25 Veranstaltungen – 150 Spielende!
Die Theaterclubs von Schauspiel Leipzig, Theater der Jungen Welt und der Jungen Oper Leipzig erobern die Bühnen zurück! Ihr seht Spielende im Alter von 6 bis 90 Jahren in unterschiedlichen Formaten, Produktionen und Orten und könnt mit uns während einer Limo ins Gespräch kommen, denn die Frage ist schließlich nicht, ob ihr geht, sondern eher mit wem.

Dauer 45 – 60 Minuten

Team
Spielleitung: Josephine Wöhler
Spielleitung: Ella Burkhard
Spielleitung: Anna Weyrosta
Sozialassistenz: Lisa Reipschläger
Chorleitung: Matthias Queck
Musik: Thomas Bär
Illustration: Simone Fass
Besetzung: Annelie, Dominique, Frank, Isi, Jan, Julia, Julia, Juliane, Lea, Milena, Olaf, Renate, Roberto, Sophie

In Kooperation mit der Lebenshilfe Leipzig e. V.