[ALL IN] B All Room - Soundinstallation 12 plus

Konzept und Sound: Cornelia-Friederike Müller | Sounddesign: Cornelia Friederike Müller und Thomas Fichtner

Die kostenlos buchbare Soundinstallation ist am 2. Oktober 2021 von 13 bis 22 Uhr und am 3. Oktober von 16 bis 19 Uhr geöffnet. Ihr könnt euch für ein Zeitfenster von ca. 20 Minuten unter j.zaddach@tdjw.de anmelden. Bitte gebt dabei eure Wunsch-Uhrzeit an sowie wie viele Personen teilnehmen.

read more

Team

Ausstattung: Timo Dentler
Ausstattung: Okarina Peter

Zu den Vorstellungen von der Show »B ALL ROOM« im großen Saal und zu einzelnen Sonderterminen wartet im Kleinen Saal eine Überraschung auf dich… Die Soundinstallation von Cornelia-Friederike Müller will von dir entdeckt werden!
Die Tür öffnet sich zu einer magischen Welt, halb Wald, halb Universum, ein funkelnder Planet auf einer Lichtung umgeben von einer unsichtbaren Umlaufbahn aus Sound und Musik und drumherum und mittendrin: du. Ein mysteriöses Universum - nur für dich und mit dir, in dem du ausruhen, beobachten oder agieren kannst. Was siehst du? Was hörst du? Wenn du den kleinen Finger bewegst, verändert sich alles? Und veränderst du dich, wenn sich alles verändert?
Diesen Bühnenraum zum Selbst-Erleben und Bewegen kannst du entweder für dich alleine oder auch für dich und deine Freund:innen oder Familie für 20 Minuten reservieren (kostenlos, Anmeldung erforderlich). Barrierefreier Zugang möglich.

  • Die Buchung eines Zeit-Slots für die Soundinstallation im Kleinen Saal ist kostenlos.
  • Wir bitten um die Anmeldung unter j.zaddach(at)tdjw.de
  • Bitte gib bei der Anmeldung Folgendes an:
  • Mit WIE VIELEN Personen willst du kommen? Allein oder in einer Gruppe?
  • WANN willst du kommen? Gib uns deinen Wunschtermin und einen ungefähren Zeitraum an. Die Installation ist am 2. Oktober von 13 bis 22 Uhr und am 3. Oktober von 16 bis 19 Uhr geöffnet. Wir sagen dir, wann genau dein 20-Minuten-Slot stattfindet.
  • BESONDERHEITEN B ALL ROOM (SOUNDINSTALLATION):
  • Hier gibt es keine Schauspieler:innen, Tänzer:innen oder Performende, auch eine Bühne wird man nicht vorfinden. Die Lichtwechsel sind sanft, allerdings kann es hin und wieder etwas dunkel werden, auch bekannte und unbekannte Geräusche kommen vor. Wahrscheinlich wirst du von dir selbst überrascht werden. Freie Bewegung im Raum ist erwünscht!
  • MEHR INFOS ZU den Vorstellungen »B ALL ROOM« im Großen Saal
  • REGELN FÜR EINEN SICHEREN UND ENTSPANNTEN THEATERBESUCH: Corona-Spielregeln