Ensemble & Mitarbeiter

Program

Maria-Alice Bahra

geboren in Potsdam. Nach einem Textilstudium an der Fakultät Angewandte Kunst Schneeberg studierte sie von 1991 bis 1996 Bühnen- und Kostümbild an der Weißensee Kunsthochschule Berlin und für ein Jahr am Institut del Teatre in Barcelona im Bereich Performance/Bühne. 1996 war sie Meisterschülerin bei Prof. Volker Pfüller und unterrichtete später im Fach Bühne an der Weißensee Kunsthochschule Berlin.
Während ihres Studiums trat sie der freien Gruppe ,,Theater Affekt “ in Berlin bei. 1998 hatte sie ein Auslandsstipendium vom DAAD in Spanien/Andalusien.
Seit Mitte der 90er Jahre arbeitet sie kontinuierlich mit den Regisseur*innen Christiane Pohle, Florian Fiedler und Amélie Niermeyer zusammen. In den letzten Jahren ergaben sich neue Zusammenarbeiten mit den Regisseur*innen Ania Michaelis und Tom Kühnel.
Sie ist unterwegs u.a. an den Münchner Kammerspielen, dem Schauspiel Düsseldorf, am Theater Basel, den Sophiensaelen Berlin, dem Burgtheater Wien, bei den Salzburger Festspiele, an der Bayrischen Staatsoper, am Theater Oberhausen, am Theater Basel, an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin, am Thalia Theater Hamburg, am Residenztheater München sowie an Theatern in Dresden, Frankfurt am Main und Hannover. „Hamlet“ war ihre ertse Arbeit am Theater der Jungen Welt Leipzig. Maria-Alice Bahra lebt und arbeitet in Berlin.

Productions