Praktikant*in Theaterpädagogik

Die Junge Wildnis, Theaterpädagogik am Theater der Jungen Welt sucht ab sofort:

Praktikant/in Theaterpädagogik


Das 1946 gegründete Theater der Jungen Welt Leipzig ist das älteste professionelle Kinder- und Jugendtheater im deutschsprachigen Raum. Es verfügt über 3 Bühnen, auf denen das 13köpfige Ensemble jährlich 10 Neuproduktionen in Schauspiel und Puppenspiel sowie zahlreiche weitere Projekte produziert. Die Junge Wildnis ist die theaterpädagogische Abteilung des Hauses. Vier fest angestellte Theaterpädagog*innen arbeiten hier als Kulturvermittler*innen und künstlerische Projektentwickler*innen in 10 Theaterclubs, zahlreichen Schulkooperationen, der theaterpädagogischen Betreuung von Aufführungen, Veranstaltungen, Festivals, Forschungslaboren und anderen Projekte mit Kindern, Jugendlichen, Familien und Erwachsenen mit und ohne Behinderung. Aktuelle Arbeitsschwerpunkte liegen bei den Themen »Inklusion« und »Partizipation«.

 

Gesucht wird ab sofort ein*e Praktikant*in im Rahmen eines Pflichtpraktikums oder als Orientierungspraktikum für längstens 3 Monate. Zu den vielfältigen Aufgaben gehören:

  • Recherche- und Organisationsaufgaben innerhalb des theaterpädagogischen Tagesgeschäftes
  • Beteiligung an Organisation und Durchführung diverser Großveranstaltungen wie Clubkonferenz der Theaterspielclubs, Theaterfest, Theaterrallye und Theaterlabore
  • Assistenz innerhalb eines Jugend- oder Studierendenclubs
  • Unterstützung von Formaten wie Premierenklasse, vor- und nachbereitenden Stückbegleitungen (Vor- und Nachgespräche, Workshops) etc.
  • Mitwirkung am interaktiven Familienformat »Wilde Weihnacht« (Termine: 2.12., 9.12., 16.12. und 23.12.)

 Wir erwarten von den Bewerber*innen:

  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft (insbesondere auch zu theaterüblichen Arbeitszeiten, etwa abends oder an Wochenenden)
  • Lust auf die Erfahrung an einem lebendigen Theaterbetrieb und in einem dynamischen Team

 Wir bieten:

  • Einen hohen Grad an Eigenbeteiligung und Partizipation
  • Ein Team, das offen ist für neue Anregungen
  • Flexible Arbeitszeiten, die individuell abgesprochen werden können
  • Eine Bandbreite an kreativen und herausfordernden Erfahrungen an einem interessanten Haus
  • Direkte Einblicke in eine moderne und experimentierfreudige theaterpädagogische Arbeit

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 22.10.2018 an leitung@tdjw.de  oder an

Theater der Jungen Welt

- Eigenbetrieb der Stadt Leipzig –

Herrn Roland Bedrich

Lindenauer Markt 21

04177 Leipzig

 

Für Rückfragen erreichen Sie uns telefonisch unter 0341.486 60 32.

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem umfang nutzen zu können.