IMG_1306
KontaktLehrer*in & KontaktErzieher*in

Als Kontaktlehrer*in/Kontakterzieher*in werden oder sind Sie Teil unseres pädagogischen Multiplikator*innen-Netzwerkes und profitieren von folgenden Vorteilen:

 

Servicecard (Eintritt zu allen Veranstaltungen für 2 EUR)

Einladung zu Angeboten wie ExPÄDitionen, ProbeGucken, Fortbildungen, Sonderveranstaltungen (als Erinnerungsservice per Mail oder SMS zehn Tage im Voraus)

Regelmäßige Informationen bequem und kostenfrei per Post oder E-Mail (Spielzeitheft, Monatsspielplan, TeleGramm  aus der Jungen Wildnis und ExtraBlatt)


Ansprechpartner: Roland Bedrich, r.bedrich@tdjw.de 


ExPÄDitionen & ProbeGucken

Sie möchten schon vor der Premiere und dem Besuch mit Ihrer Klasse/Gruppe einen Einblick in unsere Produktionen bekommen? Dann besuchen Sie die ProbeGucken zu unseren Neuinszenierungen der Spielzeit 2018/19! Kostenlos und mit anschließendem Austausch über das Gesehene!

ProbeGucken: Beginn 18.30 Uhr

Do, 06.09.2018 | »Norway.Today«  [14+]

Fr, 28.09.2018 | »Peter Pan«  [7+]

Do, 04.10.2018 | »Wenn ich das 7. Geißlein wär«  [5+]

Do, 15.11.2018 | »NICOBOBINUS oder die verwegene Reise ins ferne Land der Drachen«  [6+]

Fr, 23.11.2018 | »Die Seiltänzerin« [7+]

Do, 28.02.2019 | »Teenage Widerstand« [14+]

Do, 07.03.2019 |»Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute« [10+]

Do, 11.04.2019 |»Splikifant« [2+]

Do, 02.05.2019 |»Mädchenmonstermusik« [15 +]

Do, 09.05.2019 |»Weißer Fleck« [12+]

 

Sie möchten noch mehr Input? Dann gehen Sie mit uns auf Theater-ExPÄDition(en) ! Jeder Termin (außer ExPÄD #0) ist verbunden mit einem »ProbeGucken« und einem Nachgespräch. Für die Teilnahme an drei ExPÄDitionen bescheinigen wir jeweils einen Fortbildungstag!

ExPÄDition: Beginn 17.00 Uhr


Anmeldung: Marlene Neuhaus, m.neuhaus@tdjw.de  


Anerkannte FortbildungsTage

In der Schule

»Vor- und Nachbereitung eines Theaterbesuchs«

Theaterrezeption als kreativer Prozess: aktive, spielerische Zugänge zur Wahrnehmungs- und Beobachtungsschulung, Reflexion und Erinnerung. Mit phantasievollen Mitteln Neugier auf den Theaterbesuch erzeugen, anhand von Rollenspielen, Figurenarbeit und speziellen Gesprächs- und Feedback-Methoden den Theaterbesuch refl ektieren und als individuelles Erlebnis würdigen. 


Für Grund- und Förderschulen mit Vorstellungsbesuch »Die Seiltänzerin«

27.11.2018 | 9.00-16.00 Uhr

Für Oberschulen und Gymnasien mit Vorstellungsbesuch »Norway.Today«

28.11.2018 | 9.00-16.00 Uhr

 

»Theater und Raum«

Ob leerer Raum (und seine geschickte Nutzung durch die Spieler*innen), üppig ausgestattete Guckkastenbühne, Arenabühne oder nichttheaterspezifische Orte – eine Auseinandesetzung mit Raumkonzepten und ihren (Aus)Wirkungen auf die Inszenierung und das Publikum ist in der Theaterarbeit unumgänglich. Ein Angebot (nicht nur) für die thematische Vorbereitung auf das Schülertheatertreffen Sachsen und das Schultheater der Länder 2019.

Termin: 22.01.2019 | 9.00-16.00 Uhr


Ansprechpartner für alle Fortbildungstage: Roland Bedrich, r.bedrich@tdjw.de 


In der Kita

Fortbildung für Erzieher*innen: »Theater mit allen Sinnen: Theater in der Kita«

Theater in der Kita – hier wird gefühlt, getastet, geguckt, gelauscht, bewegt, verbogen und geschnuppert. Theater mit allen Sinnen, ohne viel Text, dafür mit jeder Menge haptischen, akustischen und fantastischen Glücksmomenten. Die ganztägige Fortbildung für Erzieher*innen in Kitas gibt Einblick in Methoden und Möglichkeiten, Theaterzugänge für die ganz kleinen Zuschauenden zu schaffen.

 

Ansprechpartnerin und Anmeldung: Katherina Winkler, k.winkler@tdjw.de 

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem umfang nutzen zu können.