nächste Aufführungen

16.03.2018, 12:00 Uhr | Theaterbus


Verena Zeltner liest: "Tiger e.V."

Lesungen im Theaterbus auf der Leipziger Buchmesse | Halle 2 - J110
1h 0min

Obwohl Robby findet, dass Emma wirklich ein bisschen verrückt ist, freundet er sich mit ihr an. Sie weiht in ein Geheimnis ein: Zwischen Mülltonnen hat sie einen halbverhungerten kleinen Kater gefunden und aufgepäppelt. Weil ihr Vater allergisch auf Tierhaare reagiert, hält sie ihn in einer verlassenen Gartenlaube versteckt. Robby schließt den kleinen Kater, den Emma auf den Namen Tiger getauft hat, sofort in sein Herz. Doch dann geschieht etwas Schlimmes: Tiger wird angefahren und schwer verletzt. Emma kommt auf die Idee, einen Verein mit dem Namen Tiger e. V. zu gründen, um das Geld für die Operation aufzutreiben. Mit einer Sammelbüchse bewaffnet beziehen Robby und Emma Stellung vor Einkaufsmärkten und bitten die Vorübergehenden, für Tiger zu spenden. Dass ihr Tiger ein kleiner Kater ist, erklären sie den Leuten mal lieber nicht.
Wird Emmas Plan funktionieren? Und wird es den Beiden gelingen, Tiger ein neues Zuhause zu geben?

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem umfang nutzen zu können.