nächste Aufführungen

20.06.2018, 10:00 Uhr | Theaterbus an der GfZK
Karten

21.06.2018, 10:00 Uhr | Theaterbus an der GfZK
Karten

22.06.2018, 10:00 Uhr | Theaterbus an der GfZK
Karten

28.06.2018, 10:00 Uhr | Theaterbus
Karten

29.06.2018, 10:00 Uhr | Theaterbus
Karten


Mitwirkende

Regie: Antje Klahn
Ausstattung: Carsten Schmidt, Karla Elisabeth Wilke
Dramaturgie: Jörn Kalbitz
Besetzung: Veronique Nivelle, Philipp Zemmrich

Downloads

Fotos 

Geschichten vom Weggehen und Ankommen

Mobile Produktion im Theaterbus | Stückentwicklung der Jungen Wildnis | Idee und Konzept: Antje Klahn
7 plus | 45min

Seine Sachen zu packen, das kann großen Spaß machen. Welches Buch nehme ich mit auf Reisen? Welches ist das richtige Kuscheltier fürs Abenteuer? Brauche ich unterwegs ein Andenken an Zuhause? Wenn es aber nicht um Urlaub geht, sondern um einen Abschied für immer, wenn Flucht, Trennung oder Umzug die Gründe für das Sachenpacken sind, dann ist die Frage: Wie viel Heimat passt in meinen Rucksack? Auf der Grundlage authentischer Erzählungen und der Recherchearbeit mit Leipziger Kindern werden von einem Schauspieler und einer Theaterpädagogin im Theaterbus »Geschichten vom Weggehen und Ankommen« erzählt.

Premiere: 01. Juni 2018

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem umfang nutzen zu können.