Mitwirkende

Regie: Jürgen Zielinski
Bühnenbild: Vera Koch
Kostüme: Doreen Winkler
Dramaturgie: Cynthia Friedrichs
Besetzung: Katja Bramm, Matthias Kuhn, Sven Reese

Downloads

Fotos 

Videos

Video

Nach Toronto! oder meine Mutter heiratet deinen Vater

Von Heike Falkenberg | Preisträgerin des 2. Autorenwettbewerbs für Busstücke | Uraufführung
10 plus | 45min

Kevins Vater heiratet Sophies Mutter – klar, dass die Kinder sich hassen. Auf der Flucht vor dem Heile-Welt-Leben in der Patchwork-Familie treffen beide im selben Bus aufeinander – klar, dass es erstmal knallt. Doch über den Streit folgt die Einsicht, dass sie ab jetzt nicht nur die Eltern teilen, sondern auch ihre Probleme. Und die lassen sich zu zweit viel leichter lösen.

»Nach Toronto! oder meine Mutter heiratet deinen Vater« war 2015 zum Festival »Schäxpir« in Linz (Österreich) eingeladen.


Presse: »Mit einem Hochrunterhoch auf der Emotionsleiter, mit Zickerei und Großspurigkeit. Und einiger Verletzlichkeit hinter der Coolness-Fassade. Katja Bramm als Sophie und Sven Reese als Kevin machen Spaß.« Leipziger Volkszeitung

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem umfang nutzen zu können.