ExPÄDitionen

Gehen Sie mit uns auf Theater-ExPÄDition(en)! Jeder Termin ist verbunden mit einem »ProbeGucken« und einem Nachgespräch. Für die Teilnahme an drei ExPÄDitionen bescheinigen wir jeweils einen Fortbildungstag!

ExPÄDition#1

28.09.2018 »Improvisationstheater für alle Altersgruppen« Theater aus dem Handgelenk - Improvisationstheater bedeutet auch eine besondere Verbindung von Bühne und Publikum...

mehr lesen

ExPÄDition#2

15.11.2018 »Theater ohne Sprache...« Bei dieser ExPädition benötigen wir nicht viele Worte, denn diesmal steht der Ausdruck durchBewegung im Zentrum.

mehr lesen

ExPÄDition #3

07.03.2019 »Politik ins Spiel bringen« - Formate und theaterpädagogische Übungen für den Unterricht im Anschluss ProbeGucken »Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute«
Anmeldung: m.neuhaus@tdjw.de

ExPÄDition #4

11.04.2019 »Schattentheater schnell gemacht in der Kita« im Anschluss ProbeGucken »Splikifant«
Anmeldung
: m.neuhaus@tdjw.de

ExPÄDition #5

02.05.2019 #dasBämindeinemLeben - Vor- und Nachbereitung eines Theaterbesuchs mit Smartphone und sozialen Medienim Anschluss ProbeGucken »Mädchenmonstermusik«
Anmeldung:
m.neuhaus@tdjw.de

»Vor- und Nachbereitung eines Theaterbesuchs«

27.11.2018 | 28.11.2018 Theaterrezeption als kreativer Prozess: aktive, spielerische Zugänge zur Wahrnehmungs- und Beobachtungsschulung, Reflexion und Erinnerung.

mehr lesen

»Theater und Raum«

22.01.2019 Auseinandersetzung mit Raumkonzepten und ihren (Aus)Wirkungen auf die Inszenierung und das Publikum

mehr lesen

»Chorisches Theater«

12.03.2019 Chorisches Theater als eine der ältesten Theaterformen erlebt in jüngster Zeit ein starkes Comeback

mehr lesen

»Theater mit allen Sinnen: Theater in der Kita«

15.04.2019  Einblick in Methoden und Möglichkeiten, Theaterzugänge für die ganz kleinen Zuschauenden zu schaffen

mehr lesen

»Die Stunde der Glücklichen« - Ein LehrerzimmerStück

Zwei Theaterpädagog*innen der »Jungen Wildnis« gestalten ein einstündiges, interaktives Theaterspiel.

mehr lesen

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem umfang nutzen zu können.