Bild des Mitarbeiters

Nora-Lee Sanwald

 

Nora-Lee Sanwald, geboren 1987, wuchs in Stuttgart auf und studierte von 2011 bis 2015 zeitgenössische Puppenspielkunst an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« Berlin. Während ihres Studiums war sie am Theater an der Parkaue als Schau- und Puppenspielerin in »Die Abschaffung der Arten« nach Diethmar Dath zu sehen. Gleich im Anschluss an ihr Studium arbeitete sie freiberuflich und als Gast in der Staatsoper im Schillertheater in Berlin und am TdJW. Im Theater der Jungen Welt war sie in den Inszenierungen »Der überausstarke Willibald« und in »Die zweite Prinzessin« zu sehen. Seit der Spielzeit 2018/2019 ist Nora-Lee Sanwald festes Ensemblemitglied im TdJW.

 

E-Mail »

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem umfang nutzen zu können.