Bild des Mitarbeiters

Thomas Wolter

 

Nach dem Abitur zunächst viele Jahre als Saxophonist verschiedener Bands. Er wendet sich nach dem Studium der Schulmusik mehr und mehr der Komposition zu. So entstanden seit Anfang der 1990 er Jahre zahlreiche Film- und Bühnenmusiken, u.a. für das ZDF, ARD und arte sowie Theater in Braunschweig, Nürnberg, Kiel, Hamburg, Ingolstadt, Berlin, Koblenz.
In den letzten Jahren beschäftigt er sich zudem mit der Realisation audio-visueller Konzepte für die Bühne und Video Installationen in Oper, Schauspiel und Musical. Zu den aktuellen Kompositionen gehört u.a. die Filmmusik zu dem Grimme Preis dotierten Film »Tianamen« von Thomas Weidenbach und Ming Shi. Für »Abgefahren in Leipzig-West« schrieb er die Musik und machte auch die Band-Arrangements sowie die Videoarbeiten.

 

E-Mail »

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem umfang nutzen zu können.