Bild des Mitarbeiters

Michael Rodach

 

Arbeitet in Berlin. Er studierte klassische Musik an der Hochschule für Musik in Karlsruhe und Jazz am Berklee College of Music in Boston. Seit zwanzig Jahren schreibt er Kompositionen vor allem für Tanztheater, Film und Hörspiel (u.a. Deutschlandradio Kultur). Arbeit mit Regisseuren und Choreographen wie Dieter Heitkamp, Claudia Feest, Gayle Tufts, Martha Mason, Helge Musial, Calvan Cole, Roberto Galvan, Lutz Gregor, Helga Reidemeister, Nikos Liguris, Ulla Kösterke, Ulrike Brinkmann und Jürgen Zielinski. Als Gitarrist spielte er auf vielen Studio- und Liveproduktionen, unter anderem mit Teo Macero, Bob Moses, David Moss, Paolo Moura, Tiger Okoshi, Kevin Coyne, Georgette Dee und im Orchester von Robert Wilson am Berliner Ensemble (Wintermärchen).

 

E-Mail »

Ihr aktueller Browser kann diese Seite nicht in vollem Umfang korrekt wiedergeben. Wir bitten Sie Ihren Browser, auch aufgrund von sicherheitsrelevanten Aspekten, zu aktualisieren.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem umfang nutzen zu können.